Warframe - Reborn Legends
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges
Die neuesten Themen
» Trinity [Original Warframe]
Di 24 Jan 2017 - 0:10 von Stalker

»  Die Völker Lejandas
Mo 16 Jan 2017 - 10:01 von Stalker

» [Anfrage] PRISM
Sa 7 Jan 2017 - 1:42 von Gast

» Frohes neues Jahr!
So 1 Jan 2017 - 19:02 von Gast

» Injured World
Sa 31 Dez 2016 - 23:32 von Gast

» Saryn (28) weiblich sucht...
Do 29 Dez 2016 - 17:24 von Saryn

» Liebe Grüße zum Ende des Jahrs!
Sa 24 Dez 2016 - 13:53 von Gast

» News & Updates
Fr 23 Dez 2016 - 22:24 von Stalker

» Merry Christmas!
Fr 23 Dez 2016 - 20:37 von Gast



Austausch | 
 

 Die wichtigen NPCs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Die wichtigen NPCs   Do 10 März 2016 - 17:41

Die NPCs im Rpg (Non-Player-Character) werden ausschließlich vom Team verwendet und spielen bei den zufällig auftretenden Events eine wichtige Rolle!





-Order of the Lotus (by DarikaArt)

Lotus
Lotus ist eine mysteriöse Figur, welche die Tenno auf ihrem Pfad durch das Ursprungssystem leitet. Sie selbst ist nicht persönlich anzutreffen. Bekannt als deren ‚Mutter‘ nimmt sie mit den Warframes über einen Kommunikationslink Kontakt auf um mit ihnen zu reden und zu unterstützen. Sie befreite die Tenno aus ihrem Kryoschlaf und ist sogesehen ihre Führerin.
Zufallsevent: Lotus nimmt manchmal Kontakt mit der Gruppe während einer Mission auf. Die Gründe können verschieden sein. Entweder wird das Missionsziel aufgrund der Umstände im System geändert (So kann aus einer leisen Spionagemission plötzlich ein Auslöschungsauftrag werden) oder sie gibt eine Warnung an die Gruppe aus. Aber eine Warnung… wovor?

"I am the Lotus. I will guide you, but we must hurry. Vor is coming for you. I see the cryosleep has taken your memory. It does not matter. You are Tenno. I will prepare you."





Darvo
Darvo ist der Sohn des Corpus-Vorstandsmitglieds Frohd Bek. Kein Grund zur Sorge, er hat sich schon lange von den Ideologien der Corpus abgeschworen und sich von seinem Vater abgewandt, um den Tenno beizustehen. Für gewöhnlich ist er in seinem Handelsschiff unterwegs, auf der Suche nach Artefakten, aber manchmal kann man ihn auch auf einem Relais antreffen, wo er stark vergünstigte Gegenstände anbietet. Dafür erhält er von den Tenno genug körperliche Leistung im Stil von Bonusmissionen als Gegenleistung.
Zufallsevent: Der Händler steht immer in Kontakt zu den Tenno-Befehlshabern auf den Relais. Deswegen wird manchmal seine Verbindung auch einfach zu einen Tenno-Trupp, der sich gerade auf einer Mission befindet, weitergeleitet. Oftmals geht es darum, dass Darvo eben zufälligerweise herausgefunden hat, dass sich genau dort ein für ihn wertvoller Gegenstand befindet. Um den künftigen Informations- und Güterhandel mit Darvo zu gewährleisten, wird das alles als mehr als angemessene Gegenleistung angesehen. Die Tenno werden losgeschickt den besagten Gegenstand zu finden, und auf das Relais, wo sie die Mission angenommen haben, zurückzubringen.

"So Tenno, you up for a little job on the side?"




- In the Dark (by PanzerTheTank)

Der Stalker
Der Vollstrecker. Wer einmal die Aufmerksamkeit des Stalkers auf sich gezogen hat, verliert sie nicht mehr so leicht. Er beherrscht verschiedene Fähigkeiten, die aus ihm einen exzellenten Attentäter machen. Aus Überlieferungen lässt sich daraus schließen, dass er noch aus der Zeit des großen Krieges stammt. Was er jedoch genau ist, bleibt ein Mysterium.
Zufallsevent: Es kommt selten vor. Zum Glück. Während einer Mission kann es passieren, dass für einen Moment jegliche Lichter anfangen zu flackern. Ein kurzes Aus, dann wieder eingeschaltet. Ein Flüstern, gefolgt von weiterem Flackern, kündigt die Präsenz des Stalkers an. Er kämpft gegen Grineer. Er kämpft gegen Corpus. Er kämpft gegen die Befallenen. Aber das Schlimmste ist… er will euch töten. In dieser Situation bleibt euch nicht viel übrig. Ihr könnt versuchen vor ihm wegzulaufen,  versuchen die Mission zu Ende zu bringen. Oder Ihr macht euch sofort auf zu euren Landungsschiffen. Lotus wird euch nicht verurteilen deswegen, sie kennt die Gefahr welche vom Stalker ausgeht. Eine dritte Option wäre zu Kämpfen und zu versuchen ihn zu besiegen. Was jedoch keine allzu gute Idee für eine unvorbereitete und unkoordinierte Truppe ist. Den Stalker in einem Kampf zu bezwingen, war in den bisherigen Begegnungen nur vom Tod von Tenno-Agenten und Warframes gezeichnet.

"There is no place to hide..."





Das Gustrag Trio
Das Gustrag Trio ist eine Gruppe von Attentätern, welche von Councilor Vay Hek ins Leben gerufen wurde. Früher waren sie drei gewöhnliche Grineer Soldaten, welche (während sie auf einem Transportschiff waren) plötzlich all ihre Kameraden abgeschlachtet haben, mit der Begründung, dass sie "ungeduldig aufs Töten waren". Nachdem sie an die Gustrag Reconditioning Facility übergeben wurden, hat der Einrichtungsleiter Dr. Tengus entdeckt, dass die drei Grineer an einer äußerst seltenen Mutation leiden, vom Klonen hervorgerufen, die ihr Kampfpotenzial drastisch steigert. Die Einbuße wäre dafür die mentale Stabilität. Von Vay Hek geleitet, hat Tengus diese Drei neu eingliedern lassen, um ihre Aggression gegen die Tenno zu richten. Auch wenn sich dies als äußerst Erfolgreich herausstellte, gab es immer wieder Zwischenfälle mit ihren anderen Grineer-Kameraden. Sie werden hauptsächlich dafür eingesetzt um Unterstützer jeglicher Feinde der Grineer zu jagen. General Sargas Ruk schaltete sich zu Beginn ein und warnte Vay Hek davor, dass das Trio eventuell nicht kontrollierbar sein würde.
Leekter ist ein extrem starker Nahkämpfer, der mit seiner Manticore-Axt Verwüstung bringt und seine Feinde mit hocheffektiven Blendgranaten ablenkt.
Shik Tal trägt eine modifizierte Marelok, welche kleine Raketen ausspuckt um ein Höllenfeuer von Explosionen auf seine Gegner herabregnen zu lassen. Zu seinem eigenen Schutz trägt er ein dickes gigantisches Schild, mit denen er auch gern seine Feine einfach überrennt.
Vem Tabook ist der Anführer des Trios. Er verwendet eine stark modifzierte Hek, deren Schrapnelle elektrische Ladungen tragen. Damit ist er in der Lage seine Feinde zu lähmen, und gleichzeitig zu Zerfetzen.

Zufallsevent: Nur selten wird das Gustrag Trio als letzte Möglichkeit eingesetzt. Der Kontakt zu Lotus wird bei ihrem Erscheinen vollkommen lahm gelegt und gestört, um die Tenno zu isolieren. In so einem Fall ist es besser, die Mission abzubrechen um den Sektor möglichst ohne Verluste zu verlassen. Sie werden stets in Begleitung kleiner Drohnen gesehen, über die bisher aber keine näheren Daten vorliegen.

"I want to play with these ones." (Leekter)


"Do not waste my time, Tenno." (Shik Tal)


"SSSShiny little pppretty things you Tenno are!" (Vem Tabook)






- Frohd Bek

Frohd Bek
Frohd Bek ist der Vater von Darvo, und dazu noch eines der Corpus-Stabsmitglieder (also ein verdammt hohes Tier). Er besitzt eine äußerst kühle Persönlichkeit, vom Profit geleitet versucht er jede Situation für sich zu wenden. Anders als die anderen Mitglieder des Corpus-Stabes, versucht er mit großer Mühe ein halbwegs neutrales Verhältnis mit den Tenno zu führen, da er sich als einer der wenigen den Möglichkeiten und Stärke der Tenno bewusst ist, und sie keinesfalls unterschätzt. Nur die Tatsache, dass sein eigener Sohn zu ihnen übergelaufen ist, konnte er ihm nicht verzeihen.

"Darvo, you disappoint me yet, again."






- Zanuka Jäger / Harvester

Der Harvester
Der Harvester ist ein weiterer Prototyp vom Corpus-Wissenschaftler Alad V und verhält sich wie sein eigener Zanuka, mit ein paar Änderungen. Zum einen die andere Lackierung des Modells, dazu noch die Tatsache, dass Alad V nicht in der Nähe sein muss, um ihn zu steuern. Es heißt, dass es nur den einen Harvester gäbe, jedoch sind mehrere Modelle nicht auszuschließen.
Zufallsevent:Der Harvester wird von Alad V persönlich nur eingesetzt, wenn seine Feinde ihn sehr stark gereizt haben, oder er einfach ein heißes Interesse daran legt, neue Warframes seiner Sammlung hinzuzufügen, um deren Teile für zukünftige Projekte einzusetzen. Der Harvester kann sich ohne Vorwarnung in einer Mission ankündigen, indem sein mechanisches Brüllen durch die Gänge hallt. Extraktion ist in diesem Fall erforderlich, das Risiko, einen Warframe zu verlieren, ist ein so großes, dass es besser nicht eingegangen wird.

"…"






Später werden weitere NPCs hinzugefügt! =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die wichtigen NPCs
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Es gibt einen wichtigen Grund keine EGV zu unterschreiben die Einhaltung der Verfassung das Grundgesetz hat Priorität nicht das SGB II das SGB II leitet sich aus dem Grundgesetz ab.
» Der Hinweis des Jobcenters, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung als Nachweis für einen wichtigen Grund i.S.d § 31 Abs. 1 Satz 2 SGB II nicht akzeptiert wird, sondern eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung notwendig ist, führt nicht dazu, dass ein wicht
» Ralph Boes Sehr geehrter Herr ... herzlichen Dank für Ihren Sanktionsbescheid vom 22. 06.2013. Sie haben mir dadurch die Möglichkeit eröffnet, einen weiteren wichtigen Schritt zum Ausweis der Verfassungswidrigkeit der §§ 31 f. in Gang zu setzen. Bevor ich
» Es gibt einen wichtigen Grund keine EGV zu unterschreiben die Einhaltung der Verfassung das Grundgesetz hat Priorität nicht das SGB II das SGB II leitet sich aus dem Grundgesetz ab.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warframe - Reborn Legends :: Regeln und Informationen :: Der Codex-
Gehe zu: