Warframe - Reborn Legends
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges
Neueste Themen
» Tale of Elune
So 25 März 2018 - 11:35 von Gast

» Nikolaus.
Mi 6 Dez 2017 - 19:17 von Gast

» Kündigung der Partnerschaft
Mo 4 Dez 2017 - 13:48 von Gast

» Änderung Assassins Creed - Renaissance
Mi 29 Nov 2017 - 18:17 von Gast

» Trinity [Original Warframe]
Di 24 Jan 2017 - 0:10 von Stalker

»  Die Völker Lejandas
Mo 16 Jan 2017 - 10:01 von Stalker

» [Anfrage] PRISM
Sa 7 Jan 2017 - 1:42 von Gast

» Frohes neues Jahr!
So 1 Jan 2017 - 19:02 von Gast

» Injured World
Sa 31 Dez 2016 - 23:32 von Gast



Teilen | 
 

 Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mylion
Gast




BeitragThema: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Do 24 März 2016 - 12:55

Guten Morgen :)

Das wollte ich schon immer mal um ein Uhr mittags sagen^^
Ist aber nicht der Grund, aus dem ich schreibe. Ich hoffe, ich bin hier überhaupt richtig, wenn ich mal ganz dreist einen neuen Thread erstelle, obwohl in der Beschreibung was von Kategorielöschung steht … Sonst darfst du gern was nach mir werfen (vorzugsweise Schokolade oder Raumschiffe) :)
Jedenfalls: Wie genau wird euer Spielprinzip aussehen? "Pen & Paper-Stil" wird in der Foren-RPG-Szene ja auf x verschiedene Arten interpretiert. Da als Charaktere nur von den Tenno die Rede ist, nehme ich an, dass alles "Gegnerische" vom Team übernommen wird? Und ich hab was von Bossen gelesen - also kämpft man sich ganz klassisch bis zu denen vor? Gibt's dann auch ein "Ziel des Spiels", irgendein finales Finale?
Frage Nummer zwei richtet sich an die Warframes bzw. an deren Charakter. Ich kenn das Spiel aus der Theorie (Webseite, Wikipedia, Youtube & die wunderschöne "Dieses Spiel läuft nicht auf Ihrem PC"-Startseite). Und wenn ich das richtig verstanden habe, hat eigentlich jeder von diesen Kampfanzügen neben den normalen Baueigenschaften (Panzerung, Beweglichkeit etc) 'n eigene Story, die ihn mit bestimmten Eigenschaften & Fertigkeiten, Ängsten usw. ausstattet … stimmt das so? Im RPG kommt da aber ja noch der Charakter des Trägers dazu. Wie wirken die beiden zusammen?

Das war's auch schon :) Schöne Feiertage/freie Tage/was auch immer, viel Spaß einfach xD
Mylion
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Fr 25 März 2016 - 16:17

Hallöchen Mylion!

Mit der Kategorielöschung ist nur gemeint, dass diese.. Kategorie hier nur so lange existiert, bis alles um das Forum geklärt ist und die Fragen sich von selbst erklären.. dazu gehört halt noch der Ausbau des Infobereiches, etc. Dann ist das alles hier überflüssig. ^^

Zu deiner Frage, oder besser, deinen Fragen:

Vorstellungskraft ist in einem Textbasierten Rollenspiel das A und O. Das Team übernimmt NUR die Kontrolle von bestimmten Gegnern, wie eben Bosse, oder diese, die mit den Zufallsevents in Zusammenhang stehen. Sonstige Tätigkeiten "normaler" Gegner können natürlich von den Usern selbst geschrieben werden. Um das ganze zu veranschaulichen... ich werde demnächst mit Nekros mal einen einzelnen RPG Post ohne einen Partner schreiben, damit man mal einen groben Überblick hat, wie so ein RPG Post denn aufgebaut ist.

Sonst kann ich auf ein weiteres RPG Forum verweisen, das WARRIOR CATS RPG Forum. Das ist das selbe Prinzip, schau einfach bei den RPG Threads rein, wo schon was drin steht. Dann kannst du dir selbst ein Bild davon machen. =)

NEIN, man ackert sich hier nicht zu den Bossen vor um die zu legen, weil... im Spiel sterben die ja nicht, sondern kann man millionenfach abgrasen. Das ist aber alles andere als Story-freundlich. Wenn hier jemand stirbt, BLEIBT er tot. Deswegen KANN man zu den Bossen hin, aber nicht einfach so. Die allgemeine Story des RPGs wird sich auch über die Monate hinweg weiterentwickeln, sodass auch irgendwann mal ein Boss angreifbar sein wird.

VERGISS bitte die Sache mit Stats. Wie schon beschrieben, hier drin gibt es keinen Damage-Wert oder Rüstungswert. Das wird alles vom Spieler selbst festgelegt. Natürlich ist es sinnfrei wenn man sich zum Beispiel einen verdammt dünn gebauten Frame erstellt und dazuschreibt dass er eine extreme Panzerung hat. Das Ganze muss stets logisch sein, so auch in den RPG Posts. Man DARF es einfach nicht direkt mit dem Spiel vergleichen, wo man als einzelner High-Level Frame sowieso alles Solo machen kann. Powerplay wird nicht geduldet und zerstört das RPG einfach.
Demzufolge gibt es auch keine "Modifikationen" für Waffen, z.B. Feuer.. Strahlung.. oder Korrosionsschaden, den man draufpacken kann. Wenn man sowas will, es GIBT Waffen, die diese Eigenschaft von Natur aus haben. Diese sind dann in Ordnung. Wie gesagt: ALLES MUSS LOGISCH BLEIBEN, auch was diese Bauart der Frames und darausfolgende Eigenschaften betrifft. ^^

Jeder Warframe ist einzigartig. Die Hintergrundgeschichte darf immer selbst geschrieben werden, bei den Originalframes werden die Originalfähigkeiten verwendet, es sei denn sie bringen dem RPG einfach Null... dann dürfen diese auch dementsprechend abgeändert werden.
Als Beispiel: Nekros "Entweihen" Fähigkeit sorgt dafür, dass tote Gegner im Spiel erneut gelootet werden. Da es hier im RPG keinen "Loot" gibt, habe ich diese abgeändert, dass es Lore-friendly ist. =)

Hm hmm... der Warframe ist nur die Rüstung. Hat also keinen eigenen Charakter, sondern wird nur vom Tenno darunter getragen. DIESER ist dann derjenige mit Persönlichkeit. ^^ Wie im Mittelalter, zum Vergleich :'D Ist also nicht so kompliziert wie du dir diesen letzten Punkt vorgestellt hast.

Hoffe ich konnte helfen, danke und ich wünsche dir ebenso noch schöne Feiertage!! =)

Stalker

PS: wenn was ist.. schreib einfach hier weiter oder melde dich an oder wie auch immer ;) Ich schau sehr oft hier rein.


_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Fr 25 März 2016 - 19:01

Hey Stalker ;)

Ach so. Ich glaub, das kannste gleich vergessen xD Erfahrungsgemäß gibt es immer Fragen. Schon allein weil „Persönliche Betreuung“ für die meisten viel entspannter ist als sich quer durchs Lexikon lesen ... *unschuldig guck*

Ich spiel jetzt seit etwas mehr als fünf Jahren Foren-RPGs (*angeb*), also keine Sorge, eigentlich weiß ich, wie das abläuft. Ich kenn das nur so, dass meistens eben mindestens zwei Parteien bespielt werden (können). Also dass man sowohl einen Tenno- als auch einen Grineer-Charakter haben kann zum Beispiel. (Plus diverse NPCs, aber die spielen für die Erklärung jetzt keine Rolle.) Im Moment klingt das, als würde man im Grunde meistens gegen 'sich selbst' kämpfen? Was definierst du denn als „normale Gegner“ und in welchem Rahmen kann man sich die selbst basteln? Bekommt man beispielsweise (vom Team) erst eine Mission zugeschoben, schlägt sich dann alleine/mit Verbündeten da durch und trifft am Ende auf einen Boss, oder etwas in der Art, der wieder vom Team gesteuert wird?
Was passiert denn dann, wenn ein Charakter auf halben Weg keinen Bock mehr hat oder plötzlich irreversibel verletzt/traumatisiert/pazifistisch wird? Oder ganz allgemein gefragt: Was ist das Ziel des Spiels und was machen die bis dahin den ganzen Tag über?

*3 … 2 … 1 … Mylion hat Stats vergessen!* Hey, es gibt auch extrem dünne Metalle, die viel aushalten^^ Aber klar, hattest du auch schon mal irgendwo erwähnt, glaub ich :) Das war eher als Zusatz erwähnt, damit du weißt, was ich mit „Charakter“ meine. Allerdings jetzt wo du's sagst: Wäre es möglich, zum Beispiel seine Waffen innerhalb des RPGs zu modifizieren? Im Sinne von: Der Charakter schleppt sie zu irgendwem, der Ahnung davon hat, und der bastelt was dran. Das wäre ja nicht unbedingt unlogisch, solange es technisch möglich ist und keine Atombomben draus werden.

Warum ist jeder Frame einzigartig? & Wo kommt die Hintergrundgeschichte her? Beeinflusst die ihn oder den Träger irgendwie?

Okay, das ist ja schon mal gut xD Spielt es denn eine Rolle, wer welchen Warframe trägt?

Ja, konntest du :) Danke schön!

Mylion
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Fr 25 März 2016 - 19:42

Nabend :D

Freu mich über deine Erfahrung, ehrlich :'D Da red ich nicht komplett gegen die Wand.

Also... Jjjjjjnein das mit dem Grineer Charakter wäre.. schlecht.. weil.. seien wir ehrlich, auch wenn wir es hier nicht übertreiben wollen, ein einzelner Tenno kann ohne Probleme über 6 'normale' Sturmsoldaten ausschalten. Das liegt eben mitunter an den einzelnen Fähigkeiten der Frames und der sehr.. ich will mal sagen extremen Kampferfahrung der Tenno. Ich hoffe du verstehst, dass es deswegen etwas schwer sein wird einen Grineer-Charakter länger als einen Kampf am Leben zu erhalten :'D

Mit "Normale Gegner" ist gemeint.. die gewöhnlichen Variationen der Soldaten und Einheiten der jeweiligen Fraktion. Eine komplette Gegnerliste ist im Aufbau. Darin wird auch explizit festgelegt, welche Gegnereinheiten vom User selbst in den Post eingebunden werden können und welche nur vom Team zusätzlich bereitgestellt werden (zum Beispiel wird mitten in einer Mission Lotus einen Kommunikationslink öffnen, um Bescheid zu geben, dass eine gewisse Elite-Einheit im Anmarsch ist). Diese werden dann zwar vom Team einberufen, aber trotzdem vom User selbst 'gespielt'. Hier ist es natürlich wieder so, dass man sich selbst gegenüber fair sein muss. Annähernd realistisch bleiben und auch anerkennen, wenn der eigene Warframe in großer Bedrängnis ist.

FALLS ein Modifikationssystem möglich ist, wird es nicht jetzt gleich am Anfang in das RPG mit eingebunden. Das bedarf weiterer Ausarbeitung, und wie du weißt, bin ich erstens alleine, zweitens müssen vorher noch die Kernelemente des RPGs fertig gestaltet werden. =) Auszuschließen bleibt es nicht, aber für den Anfang wird es noch nicht zugänglich sein. ^^

Für die Missionen: Es ist ein "Missionsaushang" im Aufbau. Das sind ganz viele unterschiedliche Missionen mit verschiedenen Missionstypen. Tenno können sich diese entweder auf ihrem Schiff, oder auf einem Relais ansehen und mit anderen kleine Post-Gruppen bilden, um diese Mission zu absolvieren. Wenn ein Charakter der Gruppe währenddessen verletzt wird, kann jederzeit kehrt gemacht werden. Da kein Tenno zurückgelassen wird, muss dann in der Gruppe abgesprochen werden, wie sie weiter operieren. Zum Beispiel könnte einer den Verletzten zurück zum Landeschiff bringen, während 2 verbliebene (nicht nur einer, das wäre ja langweilig nur mit sich selbst zu posten) versuchen die Mission fortzuführen.

Das Ziel: Wie in den meisten Foren RPGs - Zeitvertreib, Bekanntschaften schließen, etc. RPG-intern wird die Geschichte weiter voran getrieben. Wie ich schon meinte, nach einiger Zeit kann es zu kräftemäßigen Verschiebungen zwischen den Fraktionen kommen, die Einfluss auf die Tenno nehmen. Groß angelegte Events wie Invasionen, oder Angriffe auf die Tenno-Relais, das wären zwei Beispiele. Aber auch hier... erstmal muss alles starten, bevor an sowas gedacht werden kann. Allein, allein..~ =)

Jeder Frame ist einzigartig - damit ist gemeint, dass es jeden nur EINMAL gibt. Keine 2 Ember, keine 4 Nova, und so weiter. Demzufolge ist es auch gut, sich selbst einen Frame zu erstellen (man suche sich ein schönes Bild von einem gepanzertem Sci-Fi Typ im Inet [möglichst mit Quelle] das einem gefällt, und schreibt sich sein eigenen Kram dazu, von Fähigkeiten bis Story).

Die Hintergrundgeschichte SCHREIBST DU SELBST! Schön kreativ bleiben! ^^ Einfach mal beim Nekros-Charakter von mir reinschauen, ist auch alles selbsterdacht was die Story angeht. =)


Hoffe hab nix übersehen.. :D

Stalker

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 29 März 2016 - 14:15

Hey :) Ich hoffe, du warst schlauer als ich und hast nicht so wahnsinnig viele von diesen Schokoeiern gegessen … o.O Ich versuch mal, nicht so Zucker-überdreht zu wirken^^“

Ach was, freu dich nicht zu früh xD Es ist wahrscheinlich viel einfacher, ein Schreib-halt-auf-was-du-machst-Rollenspiel zu erklären, als ein … ein … äh … *ask google* Free-to-play-Koop-Third-Person-Shooter^^

Was denn, berechnen wir jetzt den Wert einer Existenz in seiner wahrscheinlichen Überlebensdauer? Das klärt dann wohl die Frage, was mit Tenno passiert, die im Rollstuhl landen … xD Okay, nein. Hast recht, so gesehen wäre das fürs RPG echt unpraktisch.

Dann warte ich mal auf die Liste :) Also werden die Gegner wenn überhaupt nur vom Team eingeleitet, den Rest übernehmen die Spieler?

Okay, klingt gut =)

Kannst du mir ein Beispiel für eine solcher Missionen/Missionstypen geben? Und dienen die alle einem Ziel (fünf Missionen = Planet eingenommen, oder so was) oder sind sie eher wahllos?
Ist das „kein Tenno wird zurückgelassen“ eine RPG-Modifizierung oder wirklich ein Grundsatz von denen? (Stimmt, wobei beim Einzelposten nette Selbstgespräche entstehen können … xD)

Einfluss nehmen = ihre Lebens-/Wohn-/„Arbeits“bedingungen verändern sich? Apropos, wie sehen denn die ersten beiden aus? Haben sie so was wie Freizeit?
Allein, allein; allein, allein … Grässlicher Song xD Warte, bist du wirklich ganz allein? o.O Was ist mit den anderen drei Accounts? Alles deine? Du liebe Güte. Also wenn du wahnsinnig vor Einsamkeit wirst, bin ich hier … um ein Foto von dir zu schießen ;) Ich glaube, ich wäre dir leider keine große Hilfe. Dir fehlen ja anscheinend hauptsächlich inhaltliche Sachen, da könnte ich höchstens dafür sorgen, dass du alles idiotensicher erklärst o.O Hmhmhm … Vielleicht findest du ja hier, hier oder hier jemanden, der das Spiel (gut) kennt?
Sonst sag Bescheid, wenn ich doch was tun kann :)

Klar. Aber warum ist das so? Wäre es nicht viel sinnvoller, denselben Frame in hoher Stückzahl herzustellen? So muss man ja jeden Warframe einzeln designen & herstellen und dann auch noch jeden Tenno einzeln ausbilden. Was sind das für Kosten o.O Ganz zu schweigen davon, dass damit jeder einzelne annähernd unersetzbar wird, oder zumindest jeder Frame-Tausch ein Riesenaufwand. Dabei muss man doch mit Verlusten rechnen.
Jup. Bleibt bloß die Frage, ob man auch einen passenden Science-Fiction-Typen findet xD [Wenn schon Quelle, dann auch Urheberrecht, und ab da macht das ganze keinen Spaß mehr o.O xD]

Und NEIN, ICH KLAU VON HERR DER RINGE und lass den Warframe in irgendeinem netten Vulkan schmieden. Dann kriegt er noch eine weiße Hand auf die Brust gepatscht und haarige Füße und schon hab ich den perfekten Mix. Tadaa. Okay, Spaß beiseite: Kann es sein, dass du mit „Hintergrundgeschichte“ einfach die Vergangenheit des Tenno von seinem Erwachen bis zum Playbeginn meinst? Wirkt in Nekros' Steckbrief so. Damit hätte ich kein Problem :) Ich dachte mehr an das vor dem Kälteschlaf, wo der Warframe herkommt, wie sein Träger aufgewachsen ist und so weiter … erinnern die sich überhaupt bzw. weiß man darüber (als Spieler) was? Du meintest ja was von extremer Kampferfahrung.
Oh, und: Warframe-Name = Name des Trägers = Name des Charakters = Name des Accounts? Oder Name des Trägers = Warframe-Name usw. Oder irgendeine andere Kombi?

Glaub nicht xD Oder soll ich die Fragen durchnummerieren?

Mylion
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 29 März 2016 - 16:21

SCHOKOLAAAADEEEEE!!! °^° Frohes Nach-Ostern dir noch :'D

Liste dauert halt noch etwas, wie gesagt allein :D Das Team übernimmt nur Ansagen über das Erscheinen von Elitetrupps/-einheiten bzw die Ankunft UND DAS SPIELEN von den Attentätern. Die Elitetrupps werden nur angekündigt, zum Beispiel wenn Lotus sich mit einem einzelnen Post dazwischenschaltet und sowas sagt wie:

"Tenno, gebt Acht. Es wurde eine starke Unterstützung der Corpus angefordert. Ein Bursa ist unterwegs zu euch."

Dieser "Bursa" ist keine genannte 'normale' Einheit, sondern eine sehr spezielle. Allein schon wegen der Fähigkeit der Radarstörung, Kugelabwehr und dem Verhindern des Einsatzes von Warframe Fähigkeiten! Aus dem Grund werden sie nicht einfach vom Spieler gespawnt, da sie auch eher seltener in Aktion treten.

Und ja... allein, allein~. Ja das mit "idiotensicher ausdrücken" ist meistens nicht so meine Stärke. ^^' Da wäre ich froh wenn jemand mitmischt ;) (damit bist einmal DU gemeint, und nochmal danke für die Links :D )

Uff.. nummerieren der Fragen wäre gut.. xD Die Posts werden hier immer länger.

Beispiel Missionstyp (unausgereift, weil ich noch keine Zeit zum Denken hatte :'D ): Sabotage. Die Tenno-Gruppe muss in die Basis, bzw. das Schiff des Feindes eindringen und diese/s, wie der Name schon sagt, "sabotieren". Dies könnte zum Beispiel durch das Zerstören des Hauptreaktors erreicht werden. Das ist dann je nach Umgebung anders. ^^

"Kein Tenno wird zurückgelassen" ist eher so.. naja... wäre nicht schlecht, wenn man miteinander arbeitet :'D Die Mission darf eigentlich nicht gefährdet werden, aber Lotus selbst ist es wichtig, dass (falls möglich) jeder Tenno überlebt. Die Gute. x)

Missionen sind (wie du sagst) 'wahllos'. Also ein direktes Ziel gibt es so noch nicht. Weil es, mal wieder, unpraktisch wäre das Zeug abzuarbeiten und bäm, Rpg vorbei. Es ist schwer ein solches Spiel in ein RPG umzuwandeln, deswegen hakt es hier und da noch etwas. Das größte Problem ist halt immer die Logik. Aber ich denke, das wird auch noch. Erneut sage ich: Das Warframe-Spiel bietet nur die STORY-GRUNDLAGE, mehr NICHT!

Tennos haben in der Tat so etwas wie Freizeit. Das kann sich dann bei jedem anders äußern. Die einen verbringen gern mit ihren Kollegen, oder eben Freunden auf einem Relais, machen einen kurzen Ausflug zu einer sicheren Zone auf einem Planeten, oder oder oder... die Möglichkeiten sind vielfältig und werden auch mit der Zeit sich noch erweitern, damit für jeden was dabei ist. ^^


Das Problem mit dem Warframes ist, dass sie ÜBERBLEIBSEL sind. Sie werden nicht mehr einfach so hergestellt, dazu ist keiner in der Lage. Reparaturen sind möglich, aber einen kompletten Warframe herzustellen... dazu reicht es einfach nicht mehr. In der Orokin-Ära wäre das etwas anderes. ^^ Hoffe das reicht als logische Antwort :D

Die Tenno erwachen in ihrem Warframe aus dem Kryoschlaf ohne Erinnerungen an früher. Das ist sogesehen für sie Zeitpunkt Null. Den Namen suchen sie sich selbst aus, und der richtet sich meistens nach den Fähigkeiten der Frames (Nekros - Totenkontrolle. Frost - Eismann xD ). Also ja, Story reicht vom Aufwachen bis zum Playbeginn! :D Genaue Informationen wie lange sie geschlafen haben ist leider nicht soooo bekannt. Die Story wird in WARFRAME selbst immer etwas erweitert, in beide Zeitrichtungen, also.... ist soweit halt noch alles offen. Deswegen meinte ich ja, Grundlage, mehr nicht.
Die Kampferfahrung hat als einziges den Kryoschlaf 'überlebt'. Es steckt ihnen sozusagen im Blut. Hoffe damit konnte ich deine Frage beantworten ^^'

Damit auch zu deiner Frage nochmal, ja es gilt Trägername = Warframename = Charaktername = Accountname, wie oben beschrieben. Sie geben sich den Namen selbst, und der passt eben auch im Normalfall zu ihnen. (Eine Idee am Rande, würde man einen Insekten-basierten Warframe designen wollen, könnte man ihn ja "Vespa" oder so nennen. Als Vergleich.)

Puh... wieder eine lange Liste. :D

Stalker

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mi 30 März 2016 - 1:31

Wuh, ein Schokoliebhaber! :D Danke, gleichfalls ;)

Ich versuch mal einen Mix aus Überschriften & Nummerierung.

Gegner
Kein Problem, ich hab's nicht so mit dem Hetzen.
1. Was/wen darf ich mir unter einem „Attentäter“ vorstellen?
2. Woher hat der Bursa seine Fähigkeiten?

Unterstützung
1. Wie bist du denn auf die Idee gekommen, das ganz allein zu wuppen? o.O Mal frei spekuliert wirkst du nicht wie ein 'Anfänger', der nichts hat, wo er Leute findet.
2. „DU“ = Ich in angemeldeter Form?
Gern geschehen. Und ich finde, du kriegst das eigentlich ziemlich gut hin mit dem „idiotensicher erklären“.

Missionen
(hier ist evtl. ein Absatz von weiter unten reingemixt)
Zum Denken sollte man sich immer Zeit nehmen ;) Klingt aber gut.
1. Wo ist das Problem mit der Logik?

"Kein Tenno wird zurückgelassen"/Lotus
(musst du nicht hier beantworten, vielleicht in ihrem Text bei den Infos)
1. Wie ist Lotus charakterlich so drauf?
2. Wie klingt ihre Stimme?
3. Kann ein Tenno sich ihr widersetzen/sie nicht gut finden?

Freizeit
1. Also sind sie in der Hinsicht 'menschlich'?
2. Gibt es die Möglichkeit, gar nicht an Kämpfen teilzunehmen? Also beispielsweise, wenn ein Tenno irreversibel verletzt ist (beide Beine verliert oder ähnliches), für andere Aufgaben „geschaffen“ wurde (z. B. reine Aufklärungsarbeit, Technik) oder einfach nicht mehr will?

Warframes
1. Aber sie wurden mal hergestellt. Warum einzeln? Weiß man das?
2. Wo ist das Problem bei der Herstellung?
3. Gilt das auch für Waffen, Schiffe, Krypods?

Hintergründe
Aah. Okay, jetzt komm ich mit xD
1. Behältst du die Entwicklungen im Spiel im Blick oder dient nur das bisherige als Grundlage?
2. Wie gut findet sich ein gerade erwachter Tenno zurecht? (Sprache, Ortskenntnisse, „Igitt, was hab ich da an?!“, etc.)

Name
Okay, klingt logisch für mich.
(Bäh, bleib mir mit Insekten vom Hals xD)

Lang, das nennste lang? xD Ich komm auf 15 Fragen & eine Word-Seite. Ich bin fast stolz auf meine Kurzfass-Künste, sollte ich mir rahmen^^
Okay, okay, dreiviertelfertiges Forum und nerviger Gast und so, ich weiß. Zum Thema Anmeldung sag ich nächstes Mal was* :) Bisher erklärst du nichts umsonst, keine Sorge.

*wenn es nicht mehr halb zwei Uhr nachts ist >.<
Gute Nacht bzw. guten Morgen

Mylion
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mi 30 März 2016 - 18:27

Gegner
1. Beispiel:  Der Stalker, der rein zufällig auftreten kann und Tenno das Leben schwer macht.
2. Das ist wie als ob man fragt "warum fliegt der Vogel?", einfach weil er es kann ^^  hochentwickelte Corpus-Technologie ermöglicht die Störung der Warframe-Fertigkeiten. Wüsste man mehr darüber, hätte man längst Gegenmaßnahmen eingeleitet.


Unterstützung
1. Ganz ehrlich: Ich brauch einen Zeitvertreibt, ich erstelle gerne Dinge, bei denen ich meine Kreativität etwas ausleben kann. Da kam mir die Grundidee hiervon ganz gelegen, allein schon weil es wohl kein anderes Warframe-RPG-Forum gibt. Habe zumindest kein wirklich existentes gefunden. Und naja.. wie gesagt, Experiment ob es überhaupt möglich ist, das Ganze mal in ein RPG zu konvertieren =)
2. Zum Beispiel xD Ach, das ist dir überlassen. Ich meine nur, falls Interesse bei dir da ist, hätte ich dich gern als Unterstützung an Bord.


Missionen
Naja, ist es logisch einen Planet "abzulaufen", die Sektoren "freizuschalten", die Bosse zu "legen", die dann "nachspawnen" und das auf ewig? Ich denke nicht. :D


"Kein Tenno wird zurückgelassen"/Lotus
1. Wird später noch genauer beschrieben ^^ Kurz: Siehe Info, hoher Gerechtigkeitssinn, Fürsorglich, Besorgt um die Tenno, etc. Ist 'ne ganz Nette. x)
2. Hm. Könnte eine Audio-Datei raussuchen, wäre aber eher unwichtig ^^ Ich gucke mal.
3. Natürlich hat jeder Tenno seine eigene Meinung. Dass sich jedoch jemand aktiv widersetzt kommt sehr sehr selten vor, könnte auch Konsequenzen nach sich ziehen. Bitte frag nicht welche, das müsste man sich noch überlegen ^^"

Freizeit
1. Sind menschlich, yo.
2. Sogesehen ist jeder Kampf "freiwillig". Deshalb ja ein Missionsaushang. Würde ein Tenno verletzt werden -> Krankenflügel auf einem Relais. Bei einer irreversiblen Verletzung, nehmen wir dein Beispie, würde er nicht mehr in der Lage sein, seinen Warframe zu tragen. Allerdings auch niemand anderes. Ich werde das Ganze so handhaben, dass die Warframes auf die Tenno geprägt sind, heißt, dass er nicht wechselbar ist oder von jemandem anderen getragen werden kann. Yoooo. Frage beseitigt. =)

Warframes
1. Unbekannt. Wäre fürs RPG unpraktisch wenn viele denselben hätten. Keine Individualität ist ziemlich mies. ^^ Deswegen ist jeder auf seine Weise einzigartig.
2. Sagen wir dass zwar einzelne Rüstungsteile ersetzt werden können, aber einen kompletten Warframe herzustellen, dazu fehlt einfach das Wissen der Orokin.
3. Nope, nope und... hm... Ich sag mal nope.

Hintergründe
1. Das kommt drauf an, weil einiges einfach zu unpraktisch für ein Rollenspiel ist. Deswegen habe ich das bisher Gewisse auch schon abgewandelt. Je nachdem wie es sich entwickelt, werden Elemente mit reingenommen, oder ausgelassen, wenn sie keinen Sinn hier ergeben würden. ^^
2. Sprache ist (voll die Filmlogik :'D) natürlich vollständig in Ordnung, ebenso wie einfache Sachen ("Boah krass. Was ist ein LÖFFEL!?" ... du verstehst schon). Vieles Andere wird ihm meist sofort von anderen Tenno gezeigt, sei es durch einzelne Agenten oder eben Warframe-Träger. Für üblich versuch der Bergungstrupp, der ihn fand, ihm alles so einfach wie möglich zu erklären. Wie ich gerade mit dir. =)
Die Reaktion des Tenno fällt natürlich immer verschieden darauf aus, manche brauchen ein paar Tage, andere Wochen, bis sie sich zurechtgefunden haben und vollständig einsatzbereit sind.


... vermutlich ist Fragen-Stellen einfacher als Beantworten.. xD

Stalker 

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mi 30 März 2016 - 22:18

Gegner
1.) Okay
2.) „Warum fliegt der Vogel?“ ist eine ziemlich gute Frage. Ich würd sie dir stellen, wenn sie für das RPG relevant wäre ;) Klar kann er's, aber man will ja wissen, warum er's kann. Ich kann's nicht. Glaub ich.
Ah, okay.

Unterstützung
1.) Klingt nach guten Voraussetzungen^^ Aber in der Regel sucht man sich doch schon jemanden, der mitmacht?
2.) Mal sehen :)

Missionen
Das ist sogar ziemlich logisch. Allerdings auf Dauer auch ziemlich langweilig^^

Lotus
1. Okay
2. Hab selbst was gefunden :) Aber da man ja nur ihre Stimme hört, wäre es auf Dauer vermutlich sinnvoll, das irgendwo zu erwähnen.
3. Schade, wäre meine nächste Frage gewesen. Aber okay. Interessanter Gedanke, das könnte ja bis zur Splittung der Tenno führen.

Freizeit
1.) Okay
2.) Nööö, Frage nicht beseitigt xD Was passiert denn dann, wenn ein Tenno nicht (mehr) kämpfen kann oder will. Schmeißen die ihn raus? Versuchen sie, ihn wieder kampffähig zu machen (z. B. Flügel oder Räder anbauen, oder so)? Schulen sie ihn um?

Warframes
1.) Okay
2.) Warum, wo ist das Problem?
3.) Nope = Es gilt nicht, als sie können sie herstellen?

Hintergründe
1.) Okay :)
2.) Nee, nicht Filmlogik ;) Es gibt unterschiedliche Arten von Amnesie. Hängt, glaub ich, damit zusammen wann man was gelernt hat (Kleinkindalter oder später) oder so, keine Ahnung. Jedenfalls ist es nicht ungewöhnlich, „nur“ sein persönliches Leben zu vergessen. Aber frag mich nicht, wann was eintritt, hab ich nur mal gelesen.
Wo genau wachen die denn auf? Im Spiel ist es irgendwo … abseits? xD Und was passiert dann weiter mit ihnen?

Anmelden
Soou, ich will ja auch nicht ewig deinen (bzw. meinen) Fragethread vollspammen. Allerdings hab ich meine erste Char-Idee nach der Burka-Info erst mal auf Eis gelegt :/ Ich könnte mich fürs Erste als Mylion/Nobody anmelden – mir gefällt ohnehin die Idee, den Namen erst mit der Zeit zu finden, und das Play geht ja auch noch nicht sofort los. Also wenn das okay für dich wäre, ich fühl mich aber auch hier sehr wohl :D

Das weiß ich nicht, mir stellt (fast) nie jemand Fragen. Interessante Sache eigentlich. Ich schreib das hier aber auch nicht in fünf Minuten runter, keine Sorge^^ Vermutlich bist du sogar schneller als ich. [Zeit stoppen? xD] Du kannst aber gern Bescheid sagen, wenn irgendwas sehr schwer zu beantworten ist, dann frag ich anders. Eine gute Frage ist ja angeblich schon die halbe Antwort^^

Mylion
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Fr 1 Apr 2016 - 14:05

Unterstützung
1. Bisher leider nein. ^^' Vermutlich weil es eh noch nicht viel zu sehen gibt. Wird bestimmt noch!

Freizeit
2. Ganz ehrlich.. damit wird sich beschäftigt wenn es so weit ist, da verlangst du grad zu viel von mir xD will mir nix ausm Finger ziehen, weil das dann nur halbherzig hingeklatscht wäre.

Warframes
2. Wie gesagt, es fehlt das Wissen der Orokin, um einen komplett neuen Frame bzw. alten wieder- herzustellen. Die Tenno kennen selbst nicht ALLE Geheimnisse der Warframes.
3. Die können alle selbst hergestellt werden. Natürlich ist ein Schiff oder Pod aufwendiger als eine kleine Pistole der Tenno.

Hintergründe
2. Würde man es so machen wollen, dass ein Tenno erst im RPG selbst erwacht, müsste das vorher abgesprochen werden. Lotus lässt Planeten immer scannen, um Kryopods zu finden, mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Sollte ein verschlossener Pod gefunden werden, wird sofort ein Trupp losgeschickt um ihn zu öffnen und den Tenno zu bergen. Im Normalfall werden sie auf ein Relais mitgenommen, um sie "einzugliedern" und aufzuklären.
Bei der Öffnung wird ein starker Energie-Impuls ausgesandt, der Lotus sofort die Position verrät. Allerdings geht das auch in die Richtung der anderen Fraktionen, die darauf aufmerksam werden.

Anmelden
Falls du dich anmeldest, kannst du mir ja auch mal deine Idee per PN schicken, dann kann ich dir bestimmt auch weiterhelfen :D


Hach, hab ich diesmal wenig geschrieben ^^ Sorry, gestern keine Zeit mehr gehabt =)


Stalker

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Fr 1 Apr 2016 - 20:38

Unterstützung
1. Na ja, normalerweise sucht man sich die Leute auch, bevor man anfängt, oder? Oder wenn man ganz fertig ist^^ Halbfertig beworbene Foren sind für die meisten eher ein schlechtes Omen, was die Lebensdauer angeht.
Im Zweifelsfall versuch's echt mal in den Hilfeforen, da findet sich fast immer wer :D

Freizeit
2. xDD Okay, geht klar.

Warframes
2. Also reicht es nicht, wenn man den auseinandernimmt und guckt, was drin ist? Und was ist mit Lotus? Die scheint ja schon Ahnung zu haben, und wenn ihr so viel daran liegt, dass jeder Tenno überlebt … Aber okay, ließe sich auch gut im Inplay thematisieren.
3. Okay.

Hintergründe
2. Wovon hängt der Erfolg ab?
3. Weiß man, weshalb sie quer übers ganze(?) Sonnensystem und dann noch mal auf dem Planeten verstreut sind? Statt alle auf einem Haufen?
4. Wenn es einen Normalfall gibt, dann gibt es auch ungewöhnliche Fälle?
5. Wozu muss Lotus die Position erfahren? Wenn sie doch die Suche in Auftrag gegeben hat. Oder ist das mehr ein Versehen?

Anmelden
Gerne, danke schön :) Ich denke, ich mach das … nee, warte, ich bin hundsmiserabel im Zeit einschätzen. Wenn ich morgen sag, bin ich vermutlich nächstes Jahr da xD Lass dich überraschen.

xD *applaus*
Alles gut ;)
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Sa 2 Apr 2016 - 19:14

sorry hock im zug ^^

warframes
2. Ich muss da noch etwas die Ideen-Kiste für eine Antwort rühren. Es geht nur darum, dass in einem rpg jeder char einzigartig sein sollte

hintergründe
2. sollte ein Tenno von Grineer/Corpus gefunden werden wird er meist sofort getötet oder zu forschungszwecken aufbewahrt (siehe nekros zum beispiel). Im grunde sollte das bergungsteam schneller sein als die anderen fraktionen. ^^
3. Nein, unbekannt hier
4. kann ja auch sein, dass der tenno zwar an bord, aber von dort an erstmal transportunfähig ist und auf kein relais geschleppt werden kann. dann muss er länger an bord des Schiffes eines bergungsmitglieds bleiben bis er annähernd stabil ist. sowas halt =) gut zum kontakte knüpfen am anfang
5. niemand weiß wo sich lotus befindet oder über welche fähigkeiten sie verfügt. sie erkennt krypods an der energiesignatur. dementsprechend kann es schwerer scan-bar für sie sein, wenn ein pod tiiiiiieeef unter der oberfläche ist z.B.
deshalb reagiert sie sofort auf den starken signalimpuls beim öffnen des pods und kann dann den genauen standort sagen.

hoffe hab nix übersehen :D

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 5 Apr 2016 - 11:03

Uuah, Züge >.<

Warframes
2. xD Okay. Gibt es denn eine Art "Grundausstattung", etwas, was alle Warframes gemeinsam haben?

Hintergründe
2. Okay
3. Okay
4. Was darf ich mir denn unter "transportunfähig" vorstellen? o.O
5. Das heißt, sie kennt den genauen Standort vorher manchmal gar nicht? Wie findet & öffnet man dann den Krypod?
6. Jeder bekommt sein eigenes Schiff, richtig? Wo kommen die her?

Guck mal, keine 100 Wörter. Ich sollte öfter am Handy schreiben xD
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 5 Apr 2016 - 14:07

Warframes
2. Abgesehen von der Ganzkörper-Rüstung, nein. ^^

Hintergründe
4. Wenn eine Person nicht bewegt werden darf, weil sonst (z.B. bei starken inneren Verletzungen) ihre Überlebenschance stark verringert wird.
5. Sobald Lotus die Position erfasst hat, gibt sie den Auftrag. Bei einer ungenaueren Position muss eben der Bergungstrupp suchen. Geöffnet wird er über eine Steuerungseinheit am Kryopod selbst.
6. Werden von den Tenno-Handwerkern gebaut. :'D

... wäre besser xD

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 5 Apr 2016 - 18:32

Warframes
2. Nicht mal Filtersysteme oder bestimmte Sensoren oder so was? Also ich könnte quasi Taucheranzüge als Warframes (mit miserabler Panzerung) verkaufen?

Hintergründe
4. Okay. Jaa, total toll zum Kontakte knüpfen xDD
5. Okay
6. Es gibt Handwerker?

… das macht aber gar nicht so viel Spaß :/ xD
Nach oben Nach unten
Mare
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Di 5 Apr 2016 - 22:09

Warframes
2. Ich denke schon, dass sie bestimmte Sensoren haben. Man besitzt im Spiel ja auch eine Karte und ein Radar und ich glaube, dass Waframes eine Art Strahl beseitzen mit dem sie Wesen (?) gefangen nehmen können. Außerdem können sie quasi Erste Hilfe bei Verbündteten leisten....Ziemlich praktisch dieses Handmodul.

Hintergründe
6. Ja, innerhalb der Syndikate, für die Relais, auf Schiffen (diese Typen zu beschützen, ist echt nervig etc.
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Do 7 Apr 2016 - 7:32

Warframes
2. Filtersysteme und ein (natürlich begrenzter ^^) Sauerstoffvorrat sind schon vorhanden. Taucheranzug.. äährm... naja.. ich kann jetzt nicht "ja", aber auch nicht "nein" sagen, es sollte einfach zur Atmosphäre passen, wenn du verstehst. :'D

Die Sache mit dem oben beschriebenen Handmodul wird von mir noch ausgearbeitet, bitte noch nicht allzu sehr darauf versteifen ^^

Desweiteren bitte ich Gäste, NICHT die Fragen zu beantworten, da sich die Fragen auf das RPG, nicht auf das Videospiel beziehen! Ich merken NOCHMAL an: Das Spiel dient nur als Story-Vorlage!

Hintergründe
6. Handwerker gibt es doch seit der Steinzeit ^^ Bei den Relais befindet sich auch ein Thread, der auf die Werkstätten verweist.



Edit: Befinde mich noch in meiner letzten Urlaubswoche, deswegen tut sich hier an der Seite noch nicht wirklich was, also nicht wundern. Hätte sonst schon weitere Info-Ecken ergänzt ^^

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   So 10 Apr 2016 - 23:08

Warframes
4. Wie wird der Sauerstoff transportiert? Wirkt sich das aufs Reden aus?
Thehe xD Keine Sorge, ich hab's nicht (unbedingt^^) vor. Aber möglich wär's, richtig?

Geht klar :)

Hey, nicht schreien >.<

Hintergründe
6. Naaa ja, ob die in der Steinzeit schon so fit waren mit der Arbeitsteilung?^^ Aber ich meinte eher: Es gibt Tenno (= spielbare Charaktere in Kampfanzügen), die als Handwerker arbeiten? Wenn ja, warum ist es (im Spiel) so schwer, die zu beschützen? Wenn nein, wo kommen die her? o.O
*Relais stalken geh*

Zum Edit: Urlaub … könnte ich auch (wieder) gebrauchen :/^^ Genieß es :D
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   So 10 Apr 2016 - 23:43

Ich unterbreche die unendliche Kette der Fragen hier nun wirklich mal, war schon ein paar Posts vorher am überlegen. Und bitte fasse es nicht falsch auf, ich schreib das auch nur hier, weil du dich nun mal nicht angemeldet hast und ich somit keine PN verschicken kann. ^^'


Manche Fragen von dir sind wirklich.. WIRKLICH.. unnötig. Die Frage mit dem Sauerstoff hat mir jetzt mental den Rest gegeben und ich bin vom Stuhl gesunken. Manche Sachen sind einfach irrelevant, ich KANN dir zu manchen Sachen keine Antwort geben außer "Es ist einfach so. Punkt." Es tut mir wirklich Leid, aber ich hab das Gefühl, sobald ich eine Frage beantworte, kommen zwei Neue, da fühl ich mich wie beim Programmieren wenn ich einen Bug ausbügel. ^^"

Um trotzdem zu antworten:
Sauerstoff ist halt im Anzug da, weil Technologie.
Es gibt auch normale Tenno-Agenten NPCs im Spiel selbst, die KEINE Rüstung tragen, sondern einfach nur.. naja.. Tenno-Agenten sind. Punkt. Mehr gibts dazu nicht.

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mo 11 Apr 2016 - 16:02

xD Hey, das waren sogar zwei der nötigeren Fragen. Ich muss ja a) wissen, was ich mir da für einen Frame basteln kann (wenn sich am Ende rausstellt hätte, dass jeder von denen irgendwo Sauerstoffflaschen mitschleppen muss … o.O) und b) was für einen Job mein Tenno kriegen kann^^ … Also ich überleg mir schon, was ich frage. Falls das so rübergekommen ist, als hätte ich einfach Langeweile o.O && Ich melde mich an, wenn ich wirklich (mehrere Tage am Stück) Zeit habe, das wird ja sonst nix.

Im Übrigen ist das doch gerade das Tolle am Programmieren^^
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mo 11 Apr 2016 - 16:08

Ist ja auch nicht böse gemeint. ^^'

Ging nur darum.. du kannst dir doch ohne Probleme mal die Originalen Frames ansehen, da dürfte klar sein, dass da nirgends eine Sauerstoffflasche ist. Sogesehen haben sie auch nicht direkt Sauerstoff mit dabei, da muss ich mich korrigieren, nur etwaige Filter in ihrem.. äääh... Wort entfallen... Belüftungssystem...? ich meine das rüstungseigene Lebenserhaltungssystem des Warframes.

(Im Spiel selbst gibt es Missionen, in denen die "Lebenserhaltung", also die Luft, auf einem Schiff abgeschaltet wird und das ganze wird "Überlebensmission" genannt. Da tauchen dann alle paar Minuten mal ein paar Versorgungskisten mit Frischluft auf, die die Luftanzeige wieder etwas auffüllen. Die Anzeige selbst fällt immer weiter, also.... nein, sogesehen haben sie selbst keine eigene Sauerstoffversorgung.)

Berufe.. interessantes Thema was du ansprichst. Sogesehen haben die Warframe-Träger-Tenno (geiles Wort, Patent angemeldet!) an sich keine Berufe. Da ich das Ganze aber eh so handhaben werde, dass sie auch ein Social-Life haben, kann man in der Tat über solche Möglichkeiten nachdenken. Auf den Relais gibt es ja genug Orte, wo sie ab und an "arbeiten" könnten. Eben vielleicht als Handwerker oder.. haja, Kellner. Braucht man auch. ^^

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mo 18 Apr 2016 - 21:46

Schon klar :) Eigentlich war es ja auch längst geplant, auf PNs umzusteigen, oder, noch besser, das im Inplay auszuspielen. Nur wie du siehst fehlt mir gerade* ziemlich krass die Zeit. Von daher war/ist das ein "Lebenszeichen geben und das bisschen Zeit sinnvoll nutzen", wenn du verstehst.

Eben. Wenn ich sehen würde, dass die alle Sauerstoffflaschen mit sich rumtragen, hätte ich ja nicht fragen müssen. Stimmt's? Außerdem - komm, manche von denen haben so offensichtlich unnötigen Dekokram xD Da ließe sich leicht irgendwas verbauen. Oder es ist individuell unterschiedlich? Who knows.

Hey hey, das Thema hab ich bestimmt schon drei Mal angesprochen xDD
Kellner? Neee, das sind Raumschiffe, die haben Roboter. Hast du nie Wall-E geguckt? xD
&& Kann es sein, dass du die Warframe-Träger-Tenno (yay, Alliteration!) in "Tenno Agenten" umbenannt hast?

*"gerade" = irgendwas zwischen "diese Woche" und "die nächsten drei Wochen"
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   Mo 18 Apr 2016 - 22:16

Kein Stress :3


Um es zu verallgemeinern, weil es schwer auszudrücken ist...


Alle Warframe-Träger sind Tenno. Aber nicht jeder Tenno hat einen Warframe xD

Man wie sag ich das... Die Rüstung wird Warframe genannt... Die Warframe-Träger-Tenno werden AUCH Warframe genannt, um sie besser auseinander halten zu können von den normalen Tenno, die der Lotus dienen..


Edit: Mit Tenno-Agenten rede ich sogesehen von den NPCs, die man überall antrifft, zum beispiel auf dem Relais.  Mann ist das kompliziert beizubringen.

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mylion
Gast




BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   So 24 Apr 2016 - 15:51

Oho. Erinnert mich an die Parts aus IQ-Tests, die die verbale Intelligenz testen xD

Das erklärt immerhin, was ich mich am Anfang so verwirrt hat: diesen Warframe + menschliche Eigenschaften-Kram. Aber würde "Agenten" nicht besser zu denen passen, die auch die Missionen erledigen?^^ Und wenn die Warframe-Träger-Tenno auch normale Jobs annehmen können ... o.O xD
Nach oben Nach unten
Stalker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 232


BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   So 24 Apr 2016 - 15:56

Ihr schafft mich xD

Der EINZIGE Unterschied zwischen den normalen Agenten und Warframe-Trägern ist darin, dass die einen einen Frame haben. BEIDE gehen auf Missionen (erneutes Beispiel, Überlebensmission, wie oben beschrieben. Man lenkt den Gegner lange genug ab, während ein Tenno-Agent (der übrigens während der ganzen Zeit nicht angetroffen wird) auf dem Schiff nach Ressourcen sucht.), beide haben Social Life, beide sind menschlich, beide sind bla bla bla.

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes   

Nach oben Nach unten
 
Fragen zum Spielsystem & zu den Warframes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warframe - Reborn Legends :: Allgemeines :: Fragerunde-
Gehe zu: